Das Giftmobil kommt am 27.05.2023 nach Röhrmoos

Giftmobil

In jedem Haushalt gibt es zahlreiche Produkte, deren Inhalt umweltschädlich ist. Werden diese Produkte nicht mehr benötigt, müssen sie fachgerecht entsorgt werden.
Giftige Stoffe wie Holzschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Reinigungsmittel oder Chemikalien gehören nicht in die Restmülltonne. Bitte bringen Sie Problemabfälle zum Giftmobil, damit diese fachgerecht entsorgt werden können.
Am Samstag, den 27.05.2023 steht das Giftmobil für die kostenlose Abgabe von haushaltsüblichen Problemabfällen auf folgenden Recyclinghöfen bereit:

09.00 – 11.00 Uhr Recyclinghof Röhrmoos, Schlammerstraße und
12.30 – 14.30 Uhr Recyclinghof Haimhausen, Amperpettenbacher Straße

Bitte beachten Sie: Batterien, Akkus, Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, LED-Lampen und Speiseöle werden auf den Recyclinghöfen kostenlos angenommen. Feuerlöscher (max. 3 Stück) nehmen die Recyclinghöfe Markt Indersdorf und Dachau Webling an.
Für Fragen zum Giftmobil steht die Abfallberatung unter 08131/741469 gerne zur Verfügung.

Bild: Giftmobil | Bildquelle: Firma Remondis